Der Wind

Der Westwind und der Joran (Bergwind) sind unsere beliebtesten Winde. Der Westwind aus W-SW verstärkt sich mit den Jurahängen. Es entstehen kleinere Windwellen. Dabei erreicht er seine stärkste Phase kurz vor dem Mittag und bläst bis in den späteren Nachmittag weiter.

Der Bergwind trifft den Bielersee aus nordwestlicher Richtung und sorgt für Flachwasserbedingungen. Dieser, in den Abendstunden enstehende, Wind ist bekannt für seine Konstanz und sorgt für die besten Sessions.

Hier findest Du eine Übersicht zu unseren Messstationen die wir für die Vorhersagen oder die aktuellen Bedingungen benützen